Dauerhafte Haarentfernung (IPL)

Bei der Laserepilation können Haare dauerhaft entfernt werden. Empfindlich auf diese Therapie reagieren jedoch nur Haare, die sich in der Wachstumsphase befinden. Da die Haare die Wachstumsphase zeitversetzt durchlaufen, müssen mehrere Sitzungen stattfinden, um sämtliche Haarfollikel behandeln zu können.

Die Behandlung wird ohne Betäubung durchgeführt, Sie merken lediglich ein leichtes Zwicken. Anschließend kann es zu einer Rötung und zu einer leichten Schwellung kommen, diese bilden sich jedoch nach kurzer Zeit wieder zurück.

Derzeit wenden wir für die dauerhafte Haarentfernung die modernste IPL-Technologie (gepulste Blitzlampe) der 2. Generation an.